Städtische
Adalbert-Stifter-Realschule

Das Tutorensystem



Das Wort „Tutor“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet Beschützer.

 

Die Beschützer der 5. und 6. Klassen an der Adalbert-Stifter-Realschule sind 29 Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Jahrgangsstufe. Be­son­ders die Fünft­kläss­ler wären ohne ihre Tu­to­ren aus den hö­he­ren Klas­sen in den ers­ten Wo­chen an ihrer neuen Schu­le viel­leicht nicht ret­tungs­los ver­lo­ren, wür­den sich aber si­cher­lich nicht so schnell zu­rechtfin­den wie mit ihren Tu­to­rin­nen und Tu­to­ren. Denn sie sind in allen Pau­sen sowie vor und nach dem Un­ter­richt An­sprech­part­ner bei Fra­gen und Pro­ble­men.

 

Die offiziellen Aufgaben der Beschützer bestehen jedoch darin, schulische sowie auch außerschulische Aktivitäten für ihre Klasse zu organisieren und ihren Schützlingen damit den Schulalltag zu versüßen. Dazu gehören zum Beispiel Bas­tel­nach­mit­ta­ge in der Oster- und Weihnachtszeit, Ausflüge zum Schlittschuhlaufen oder Bowlen sowie auch Klassenpartys zur Ent­wick­lung und Stär­kung der Klas­sen­ge­mein­schaft. Das Highlight in jedem Schuljahr ist jedoch die Planung und Beaufsichtigung des Faschingsballs für die 5. und 6. Klassen in der Aula, der allen Beteiligten viel Freude bereitet.    

Betreut werden die Tutorinnen und Tutoren an der ASR seit drei Jahren von Frau Raupach und Herrn Höhl.



 

Städt. Adalbert-Stifter-Realschule

Flurstraße 4

81675 München

Telefon 089 1200997-0

Telefax 089 1200997-45

adalbert-stifter-realschule@muenchen.de

MVV Routenplaner

Google Maps