Städtische
Adalbert-Stifter-Realschule

Di 04.12. 18:00 Uhr
Adventskonzert
Mo 10.12. 17:00 Uhr - 19:30
1. Elternsprechtag
Fr 21.12. 08:00 Uhr
Adventliche Feier
Fr 08.02. 19:00 Uhr
Informationsabend für die kommenden 5. Klassen

Di 04.12. 18:00 Uhr
Adventskonzert
Mo 10.12. 17:00 Uhr - 19:30
1. Elternsprechtag
Fr 21.12. 08:00 Uhr
Adventliche Feier
Fr 08.02. 19:00 Uhr
Informationsabend für die kommenden 5. Klassen

Konzept der gebundenen Ganztagesklassen an der Städt. Adalbert-Stifter-Realschule

 

 

An der Städt. Adalbert-Stifter-Realschule gibt es zwei gebundene Ganztagesklassen, jeweils eine in der Jahrgangsstufe 5 und 6.

 

Innerhalb des Unterrichtes wird von den Lehrkräften differenziert und teils projektorientiert gearbeitet.

 

Jeweils eine Wochenstunde der Fächer Englisch, Deutsch und Mathematik wird in einer Zeitschiene innerhalb eines Lernhauses als kompetenzorientierter Unterricht in selbstständiger Form angeboten. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten über längere Zeiträume hinweg Themen des Unterrichts selbstständig und selbstorganisiert, wobei am Ende einer Phase immer ein transparentes Ergebnis steht, z.B. ein Test oder eine Präsentation. Dadurch haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an ihr Lerntempo und ihren Leistungsstand angepasst zu arbeiten. Darüber hinaus werden die im neuen Lehrplan vorausgesetzten Kompetenzen in verschiedenen Bereichen erworben. Die Lehrkräfte fördern und beraten hierbei individuell, als „Lernbegleiter“.

 

In den Vor- und Nachbereitungsstunden (VOB) gibt es die Möglichkeit, Übungsaufgaben zu erledigen, Wissenslücken zu schließen und sich auf den Unterricht vorzubereiten. Diese Stunden werden größtenteils von Lehrkräften der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik betreut, die hier die Möglichkeit haben, individuell zu unterstützen.

 

Der gebundene Ganztag findet in rhythmisierter Form statt: Unterricht, selbstständige Arbeitsphasen, Vor- und Nachbereitungsstunden sowie Sport und Bewegungsmöglichkeiten wechseln sich ab, so dass es nachmittags auch regulären Unterricht gibt. Die Klassen haben mittags immer 80 Minuten Zeit, in denen es ein warmes, gesundes Mittagessen gibt, aber auch Zeit zur Entspannung oder zur Bewegung. Dafür begleitet eine Lehrkraft nach dem Essen die Klassen bei schönem Wetter in einen nahegelegenen Park mit Spielplatz und Fußballwiese.

 

Zusätzlich zum regulären Sport gibt es weitere Bewegungsangebote: Zwei Stunden erweiterter Basissport, das Mittagsband sowie eine Stunde „Interessensförderung“ (IF) bieten dafür Anreize. In der IF-Stunde haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, nach ihrem individuellen Neigungen eine Stunde zu verbringen und durch die Angebote der Lehrkräfte auch Interessen und Begabungen zu entdecken bzw. zu fördern: Verschiedenste Sportangebote vom Tischtennis bis zum Bändertanz sowie Spiele, Bücher und Möglichkeiten der künstlerischen Betätigung seien hier als Beispiele genannt. Hier werden nicht zuletzt auch soziale und persönliche Kompetenzen gefördert.

 

Bei allen Aspekten des Ganztageskonzeptes liegt der Augenmerk auf einer bestmöglichen Förderung der Schülerinnen und Schüler.

Städt. Adalbert-Stifter-Realschule

Flurstraße 4

81675 München

Telefon 089 1200997-0

Telefax 089 1200997-45

adalbert-stifter-realschule@muenchen.de

MVV Routenplaner

Google Maps